Vita Steffen Milbradt

  • nach einem ersten Leben in einem technischen Beruf und zwischenzeitlicher Mitbetreibung einer Kunst-Galerie berufliche Neuorientierung als Gitarren- und Lautenmacher
  • 1994 bis 1998 Studium und Meisterausbildung in Markneukirchen
  • in diesen Jahren Teilnahme an Seminaren und Workshops u.a. mit Rosé L. Romanillos, Bernd Holzgruber, Günter Mark, Thomas Humphrey
  • 1997 Praktikum bei Wim Bouman in Den Haag: Restaurierung einer Gitarre aus dem 18. Jahrhundert (vermutl. G. Guadagnini, ca. 1775)
  • seit 2003 in Meißen in eigener Werkstatt mit dem Neubau und der Restaurierung von historischen und modernen Zupfinstrumenten befaßt.